Menu

Links

Mitglieder-Webseiten

Besuchen Sie die Websites unserer Mitglieder:

  • Hanspeter Baumeler bietet Astronomie- und GPS-Kurse, sowie Reisen durch den Süden Afrikas an. Bitte informieren Sie sich unter http://www.aur.ch/.
  • Urs Flükiger hat mehrere Hobbies, Astronomie ist auch dabei und wichtig: http://www.ursusmajor.ch/.
  • Robert Glaisen präsentiert (nebst anderem) Sonnenuhren im Oberwallis auf seiner Website http://www.vallensis.ch/.
  • Hans-Ruedi Wernli unterhält eine Website mit verschiedenen Themen, Astronomie eingeschlossen unter dem Link http://www.horo.ch/.

Sonnenuhren im Oberwallis

Zusammen mit Norbert Mathieu habe ich eine Datenbank unter Vallensis.ch auf dem Web mit über 90 Einträgen eröffnet. Zur Zeit fehlen uns aber noch viele Fotos. Diese sollten mit der Zeit nachgeliefert werden. Unter Sonnenuhren können die Einträge nach der Postleitzahl abgefragt werden. Die Postleitzahlen 3900 bis 3999 sind in der Datenbank aufgenommen.

Wer Sonnenuhren kennt, die hier nicht aufgeführt sind, wer Ergänzungen zu den Texten machen möchte, kann diese bitte Norbert oder mir melden. Auch Fotos sind willkommen. Wer diese digital zur Verfügung hat, kann diese via E-Mail an Robert senden. Auch konventionelle Fotos werden gerne entgegengenommen und dann elektronisch publiziert. Natürlich erhalten Sie Ihr Orginal nach erfolgter Bearbeitung zurück.

Postadresse für Einsendungen:
Robert Glaisen
Rhonesandstrasse 24
3900 Brig

Hier ist der Link zu den Sonnenuhren im Oberwallis – Viel Vergnügen!

Autor: Robert Glaisen

Linksammlung

Logo SAG SAS

Stichworte: SAG, SAS, Astronomische Gesellschaft, Dachverband

Die Schweizerische Astronomische Gesellschaft (SAG) ist der Dachverband der regionalen astronomischen Vereine und Gesellschaften in der Schweiz. Die 1938 gegründete SAG sorgt für den freundschaftlichen und wissenschaftlichen Austausch unter den Sektionen. Dazu dient die Zeitschrift ORION, die von der SAG herausgegeben wird. ORION erscheint 6 mal jährlich und kann auch von Nichtmitgliedern abonniert werden.

http://www.sag-sas.ch

Logo astro!nfo

Stichworte: astro!nfo, aktuelle Informationen, Astronomie, Raumfahrt

Der Internet-Service astro!nfo bietet aktuelle und professionelle Informationen sowie Hintergrundwissen aus den faszinierenden Gebieten Astronomie und Raumfahrt. Ein Team von Astronomie- und Internetexperten unterhält den umfangreichsten deutschsprachigen Internetauftritt zu diesen wichtigen Themen.

http://www.astronomie.ch/

NGC4650A

NGC4650A

Stichworte: Hubble Space Telscope, HST, Teleskop, Galaxie, Nebel, Planet.>

Hubble Space Telescope (HST) Bilder, die nie in die Schlagzeilen kamen. Ein neues Bild pro Monat. Ohne Daten oder Kommentar. Galaxien, Nebeln, Planeten usw. «Vote for favorite picture» möglich. Mit einigen anderen Hubble Links. Reine «Bild»-Seite, ästhetisch sehr schön, jedoch nicht besonders wissenschaftlich.

Ein Augenschmaus.

http://heritage.stsci.edu/

Apollo 11

Apollo 11

Stichworte: Mond, Apollo 11, Weltraum, Rakete, NASA, Saturn V Rakete, Armstrong, Aldrin, Collins.>

Alles über Apollo 11. Interviews mit Astronauten und deren Biographien. Bibliographie, die wissenschaftliche Entdeckungen der Apollo-Missionen, was das alles gekostet hat, sowie eine Sammlung von Bildergalerien, Videos, und Links. Viele Mondbilder, die man in der Presse kaum gesehen hat. Zudem Bilder über die Zusammenstellung der Saturn V Rakete, Mondkarten der Landungszone, Panoramabilder usw.

Ein MUSS für Apollo-Fans.

http://www.hq.nasa.gov/office/pao/History/ap11ann/introduction.htm

Kugel

Kugel

Stichworte: Astronomie, Ausbildung, Schulung, Orbit, Bahn, Abstand, Sonnensystem, Monde, Kollision.>

Einfache Modelle des Sonnesystems, der Monde der versch. Planeten (Animation), Berechnungen von Distanzen, Planetenbahnen, Kollisionen, usw. Man kann z.B. berechnen, wie lange der Flug mit einer beliebigen Geschwindigkeit dauern würde, wenn das Ziel unser Mond, die Sonne, Pluto, das Zentrum unserer Galaxie usw. ist. (Mit 100 km/sek braucht es 90 Millionen Jahren bis zum Zentrum unserer Galaxie!)

Gut für Anfänger, die etwas mehr mathematischen Background brauchen.

http://janus.astro.umd.edu/

Saturn am 8. Jan 2000 vom Iapetus aus gesehen.

Saturn am 8. Jan 2000 vom Iapetus aus gesehen.

Stichworte: Sonnensystem, Planet, Mond, Sonne, Trabant.>

Ein Sonnensystemsimulator: Man gibt ein, was man sehen will, von welchem Beobachtungspunkt und zu welchem Datum und welcher Zeit. Beispielsweise «Zeige Saturn heute um 17:00 GMT, von Titan aus gesehen». Der Sichtwinkel kann eingestellt werden. Weitere Links zu FAQs, Position von Raumsonden usw.

Virtuell im Sonnensystem reisen!

http://space.jpl.nasa.gov/

Mars

Mars

Stichworte: Planeten, Mars, Satellit, Raumfahrt, Deimos, Phobos.>

Eine Web-Seite für Mars Fans, mit den Hauptteilen:

  • Mars, Daten und Fakten.
  • Gibt es Leben auf Mars?
  • Technologie für Flüge zum Mars.
  • Menschen auf Mars sowie Daten zu den Missionen zu Mars (alte, wie Mariner und Viking, aktuelle und geplante).

Mit sehr vielen Links zu anderen Mars-Webseiten sowie zu zahlreichen Medienmitteilungen über Mars.

Nichts über grüne Männchen, doch viel über die Möglichkeit, Mars zu erreichen und dort zu leben.

http://www.marsnews.com/


Zusammengestellt von Claudio Abächerli und Robert Glaisen, AGO

Das Copyright © der Bilder liegt jeweils beim entsprechenden Seitenanbieter. Die AGO übernimmt keine Verantwortung für die Inhalte aller verlinkten Webseiten (siehe Impressum).

News

Öffentlicher Beobachtungsabend 17.11.2017
Der Beobachtungsabend findet statt. Beginn 19:00 Uhr MEZ
AGO Mitteilungen September
Die neuen Mitteilungen sind ab sofort online verfügbar. Wir wünschen viel Spass beim Durchlesen.
Zu den News

Gästebuch

Dietrich Oldendorf
"Hallo! Am 12. August hats endlich mal geklappt mit dem Vorbeikommen am Beobachtungsabend. Tolle Beobachtungsmöglichkeiten, super Atmosphäre,[...]"
Daniela Foletta Mari
"Sehr gut, dass es jetzt die Webcam des Simplon Ospizes auch auf der AGO-Seite sichtbar ist! So kann man sich eine Vorstellung machen, wie das. Wetter [...]"
Zum Gästebuch

Sponsoren

Wir danken unseren zahlreichen Sponsoren, die den Bau der Sternwarte ermöglicht haben.
Mehr über unsere Sponsoren