Menu

News 2024

 
AGO Mitteilungen Juni 2024
01. Juni 2024
Unter Medien > Mitteilungen lassen sich die aktuellen Mitteilungen herunterladen. Sie beinhalten folgenden Themen:
- Termine im Juni
- Aus der Redaktion
- Newsletter der SAG
- Mondkalender
- Die Planeten, Kleinplaneten, Kometen und Meteorströme
- Interessantes am Himmel
- Gmeiwärchtag am 15. Juni 2024
- Der „Sternenhimmel“ wird zum „Sternenhimmelheft“
- Planetenfest am Planetenweg (bei Saturn) am 22. Juni 2024
- Bericht: Begehung Planetenweg vom 4. Mai 2024
- Bericht: AGO-Vereinsabend vom 10. Mai 2024

Wir wünschen viel Spass beim Durchlesen.
ORION 2/24 erscheint Ende Mai, Anfang Juni 2024
05. Mai 2024
Die nachfolgende Information wurde von der ORION-Redaktion verschickt und richtet sich an alle Abonnenten des ORION.

Liebe ORION-Leserin, lieber ORION-Leser

Das zweite gedruckte ORION-Magazin des Jahres (Nummer 2/24) wird später erscheinen, sprich auf den 1. Juni 2024. Sicher fragen Sie sich zurecht, warum der Mai übersprungen und das Heft etwas anders gebunden daherkommen wird. Ohne allzu ins Detail zu gehen, sehen wir uns veranlasst, Sie über die letzten Monate kurz zu orientieren. Die ORION-Redaktion ereilte im vergangenen Dezember die Hiobsbotschaft des Verkaufs der Druckerei in Sulgen; ein nicht so schönes Weihnachtsgeschenk! Dann überstürzten sich die Ereignisse: Die ORIONmedien GmbH sollte verkauft werden, sprich, die 60%-Anteile mussten einen neuen Käufer finden. ORION wurde schon etliche Male vor seinem Untergang gerettet, und so war es auch dieses Mal. Claudia Walder, Co.-Redaktorin des ORION, und Philipp Riesen, seines Zeichens Sternwartenleiter von Schaffhausen und IT-Unternehmer, waren bereit, den Anteil aufzuteilen. Walder hat sich bereit erklärt, die künftige Geschäftsführung zu übernehmen. Marc Eichenberger, Präsident der SAG-SAS, schildert in der gedruckten Ausgabe in seinem Editorial ausführlich über die Situation. Er hatte zusammen mit den beiden Käufern, der ehemaligen Geschäftsleitung, dem Notar und der aktuellen Inhaberin an mehreren Sitzungen die Übernahme begleitet und an einer ausserordentlichen Versammlung, die dem ORION wohlgesinnten Delegierten orientiert.

Mir selbst wurde der Rücken als Redaktor freigehalten, damit ich mich auf die Herausgabe des ersten Hefts konzentrieren konnte. Glauben Sie mir: Es gab die eine oder andere schlaflose Nacht. Seit vielen Jahren ist der ORION für mich eine Herzensangelegenheit. Auch wenn es Printmedien in der aktuellen Zeit je länger, je schwieriger haben, bin ich fest der Überzeugung, dass ein Heft wie ORION auch heute seine Daseinsberechtigung hat. In den letzten Jahren haben wir sehr viel in die qualitative Weiterentwicklung des Hefts und das ORION-Portal gesteckt. Die Fokus-Themen stiessen auf grosse Resonanz. Auch wenn die Schweiz ein kleines Land mitten in Europa ist, verkennt man sie gerne in Sachen Astronomie und Raumfahrt. Dabei arbeiten Schweizer Forscherinnen und Forscher an der Weltspitze mit, und zahlreiche hier ansässige Firmen sind mit der Raumfahrtindustrie verbandelt. Da wittert der ORION seine Chance, exklusiv und mit «Schweizer Optik» zu berichten.

Im Rahmen des ganzen ORION-Umbruchs nutzen wir die Gelegenheit, künftig «Jahreszeiten-Ausgaben» zu gestalten. So können wir die vier Jahreszeiten besser abdecken. Dies ist der Grund, warum wir den Mai 2024 überspringen werden. Dafür schaffen es tolle Beiträge von der Sonnenfinsternis in nächste Ausgabe! Die aktuellen Himmelsereignisse handeln wir ausführlich auf dem ORION-Portal online ab, entweder als Übersicht in der «Monatsvorschau Mai 2024» oder im täglichen Astronomiekalender «Heute am Himmel».

Ich möchte mich an dieser Stelle für alle Mitstreiter, die den ORION «gerettet» haben, bedanken! Es ist nicht selbstverständlich, dass ein, nicht durch Selbstverschulden, in Schieflage geratenes Medium eine solche Unterstützung, auch von Seiten der Schweizerischen Astronomischen Gesellschaft SAG-SAS geniessen darf. Aber genau das ist es, was uns motiviert, weiterzumachen. Ein grosser Dank richte ich auch an Sie, liebe Leserin, lieber Leser, dass Sie uns weiterhin Ihre Treue halten.

Thomas Baer, Redaktion ORION
AGO Mitteilungen Mai 2024
05. Mai 2024
Die Mitteilungen sind als PDF unter Medien > Mitteilungen zu finden und beinhalten folgenden Themen:

- Termine im Mai
- Aus der Redaktion
- Newsletter der SAG
- Mondkalender
- Die Planeten, Kleinplaneten, Kometen und Meteorströme
- Interessantes am Himmel
- Vorschau auf den Vereinsabend in der Sternwarte Simplon-Adler, 10.05.2024
- Komet 12P Pons-Brooks
- Bericht: Öffentlicher Beobachtungsabend vom 5. April 2024
- Celestron Montierung abzugeben
- Extender für Canon RF zu verkaufen

Wir wünschen viel Spass beim Durchlesen.
AGO Mitteilungen April 2024
24. April 2024
Die AGO Mitteilungen des Monats Aprils lassen sich als PDF unter Medien > Mitteilungen herunterladen und beinhalten folgende Themen:

- Termine im April
- Aus der Redaktion
- Newsletter der SAG
- Astronomietagung der SAG in Emmen bei Luzern
- Mondkalender
- Die Planeten, Kleinplaneten, Kometen und Meteorströme
- Interessantes am Himmel
- Planetenkonjunktionen im April 2024
- Der Komet 12P/Pons-Brooks im April 2024
- Passt auf Corona Borealis auf!
- Öffentlicher Beobachtungsabend am 5. April 2024
- Bericht: Öffentlicher Beobachtungsabend vom 15. März 2024

Wir wünschen viel Spass beim Lesen.
AGO Mitteilungen März 2024
08. März 2024
Die Mitteilungen sind unter Medien > Mitteilungen im PDF-Format zu finden und beinhalten folgende Themen:
- Termine im März
- Aus der Redaktion
- Newsletter der SAG
- Astronomietagung der SAG in Emmen bei Luzern
- Mondkalender
- Die Planeten, Kleinplaneten, Kometen und Meteorströme
- Interessantes am Himmel
- Die Kometen 12P/Pons-Brooks und 62P/Tsuchinshan im März 2024
- Öffentlicher Beobachtungsabend am 15. März 2024
- Das Schaltjahr - Ein Neustart im Vierjahresrhythmus
- Bericht: Vereinsabend vom 16. Februar 2024

Wir wünschen viel Spass beim Durchlesen.
AGO Mitteilungen Februar 2024
03. Februar 2024
Die Mitteilungen lassen sich unter Medien > Mitteilungen im PDF-Format herunterladen. Sie beinhalten folgende Themen:
- Termine im Februar
- Aus der Redaktion
- Newsletter der SAG
- Mondkalender
- Die Planeten, Kleinplaneten, Kometen und Meteorströme
- Interessantes am Himmel
- Vereinsabend am 16. Februar 2024
- Asteroid Vesta im Orion (Dez 2023) und Stier (Jan 2024)
- Drei Kleinkörper, die sich letzten Monat am Nachthimmel befanden
- Jost Bürgi: Astronom, Mathematiker, Uhrmacher und Instrumentenbauer
- Bericht: Ausflug der Demonstratoren nach St. Gallen

Wir wünschen viel Spass beim Durchlesen.
AGO Mitteilungen Januar 2024
02. Januar 2024
Euch im neuen Jahr versorgen wir euch gerne mit den monatlichen Mitteilungen! :) Die erste Ausgabe im neuen Jahr beinhaltet folgende Themen:
- Termine im Januar
- Aus der Redaktion
- Newsletter der SAG
- Mondkalender
- Die Planeten, Kleinplaneten, Kometen und Meteorströme
- Interessantes am Himmel
- Astronomische Vorschau auf das Jahr 2024
- Komet 12P/Pons-Brooks im Januar 2024
- Termine der AGO im Jahr 2024
- Geminiden-Meteore im Dezember 2023
- Bericht: AGO-Vereinsabend vom 8. Dezember 2023

Die Mitteilungen können im PDF-Format unter Medien > Mitteilungen heruntergeladen werden.

News

AGO Mitteilungen Juni 2024
Unter Medien > Mitteilungen lassen sich die aktuellen Mitteilungen herunterladen. Sie beinhalten folgenden Themen: - Termine im Juni - Aus der Re [...]
ORION 2/24 erscheint Ende Mai, Anfang Juni 2024
Die nachfolgende Information wurde von der ORION-Redaktion verschickt und richtet sich an alle Abonnenten des ORION. Liebe ORION-Leserin, lieber OR [...]
Zu den News

Sternkarte

Die Sternkarte gibt Ihnen einen Überblick über die aktuellen Positionen der Planeten, Sterne und Sternbilder, vom Simplonpass aus gesehen. Klicken Sie auf das Bild, um die Grossansicht zu öffnen.

© Robert Glaisen / astro.vallensis.ch

Beobachtungsvorschläge

Zehn "einfache" Beobachtungsobjekte für Teleskop oder Feldstecher. Jeden Monat neu erstellt durch Remo Glaisen.
Ausgabe Juni 2024 herunterladen

12 Fotomodelle am Sommerhimmel

12 Vorschläge für ein Astrofoto am Sommerhimmel. Diese Objekte können mit der Ausrüstung in der AGO-Sternwarte, aber auch mit einer Amateurausrüstung relativ einfach aufgenommen werden.
PDF herunterladen

Sponsoren

Wir danken unseren zahlreichen Sponsoren, die den Bau der Sternwarte ermöglicht haben.
Mehr über unsere Sponsoren